You seem to be using an unsupported browser.
For the best V-MODA online experience, please upgrade to a new browser.

60 Tage Rückgaberecht |  Paypal, Amazon Pay, Apple Pay, Klarna

In den Warenkorb

Bestellung abschließen

Datenschutzerklärung von V-Moda
>LETZTE AKTUALISIERUNG: 3. DEZEMBER 2020

Für V-MODA LLC mit weltweitem Hauptsitz in 5100 S. Eastern Ave., Los Angeles, Kalifornien 90040 USA („V-MODA“, „wir“ oder „uns“) hat der Schutz Ihrer Daten höchste Priorität. Wenn wir uns in dieser Datenschutzrichtlinie auf „personenbezogene Daten“ oder „persönliche Informationen“, die wir austauschbar verwenden, beziehen, meinen wir damit Daten, die eine Person identifizieren oder möglicherweise verwendet werden könnten, um eine Person zu identifizieren.

In dieser Datenschutzerklärung geben wir an, wie wir personenbezogene Daten über Benutzer oder Besucher unserer Website www.v-moda.com (die „Site“) sowie über Benutzer unserer erstklassigen High-Fidelity-Kopfhörer, Audiogeräte und anderer Musik-/Audioprodukte (zusammenfassend „Produkte“) erheben, verwenden und übermitteln und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Dies bezieht sich auch auf sämtliche anderen personenbezogenen Daten, die wir betreffend einer natürlichen Person (zusammenfassend „Sie“ oder „Ihre“) verarbeiten (erheben, verwenden oder speichern). Diese Datenschutzerklärung beschreibt auch die Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen hinsichtlich unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen, und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können.

Falls Sie (1) in Kalifornien ansässig sind (und eine natürliche Person: ein „Verbraucher“ sind), lesen Sie bitte auch die nachstehende ergänzende Datenschutzerklärung für kalifornische Verbraucher. Falls Sie (2) im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, lesen Sie bitte auch die nachstehende ergänzende Datenschutzerklärung für Einwohner des EWR, in der die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) durch V-MODA dargelegt wird. Im Allgemeinen befinden sich „personenbezogene Daten“ und „persönliche Informationen“ im Sinne des anwendbaren Rechts auf unseren sicheren Servern in den USA. Wenn sie von Europa aus in die USA übermittelt werden, erfolgt dies gemäß den Vorschriften für die Weitergabe, wie z. B. Datenverarbeitungsvereinbarungen. Die Gültigkeit dieser Datenschutzrichtlinie beginnt mit der Veröffentlichung.

Welche personenbezogenen Daten/Informationen erfassen wir?

Wir erfassen verschiedene Arten von personenbezogenen Daten, damit wir Ihnen wie folgt unsere Produkte über die Website zur Verfügung stellen und Sie über neue Produkte und zugehörige Angebote informieren können:

  • Kontodaten (in erster Linie vor dem Kauf): Wenn Sie ein Konto auf der Site erstellen, um Ihre bestehende Beziehung mit uns pflegen zu können und Produkte zu kaufen, erheben wir Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse. Sie wählen selbst Ihr Kennwort aus und wir geben Ihre Anmeldedaten nicht an Dritte weiter (ebenso wenig wie Sie selbst). Wir erheben auch Informationen zu Ihren Bestellungen für unsere Produkte in Verbindung mit Ihrem Konto, und zwar Ihre Kontoeinstellungen, welche Produkte Sie bestellen und jegliche Anfragen oder Bestellungen, die Sie über Ihr Konto tätigen.
  • Vorverkaufs- und Kaufdaten: Viele Benutzer unserer Produkte erstellen ein Konto auf der Site, um den Kauf von Produkten sowie andere Kontakte in Bezug auf den Kauf von Produkten zu vereinfachen. Um ein Konto bei V-MODA zu erstellen, müssen Sie auf der Site Vorname, Nachname, Adresse und Passwort eingeben. Wir erheben außerdem persönliche Informationen, die wir brauchen, um den Verkauf unserer Produkte auf der Site an Sie abzuschließen. Dazu müssen Sie normalerweise die geforderten Kaufinformationen über die Produkte (z. B. Produktangaben, Modell, Menge und Farbe) angeben, bei denen es sich nicht um persönliche Informationen handelt (gemäß der Definition im geltenden Datenschutzgesetz). Nachdem Sie die entsprechenden Angaben zum Produktkauf gemacht, das Produkt in Ihren Einkaufswagen gelegt und die erforderlichen persönlichen Kontakt- und Kaufinformationen angegeben haben, können wir Ihren Auftrag ausführen. Zu diesen Informationen gehören Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Versandanschrift, Rechnungsanschrift, Telefonnummern, (und Ihre Kreditkartennummer oder andere Zahlungsinformationen, obwohl V-MODA keine Kreditkarteninformationen erfasst, da diese über unsere Zahlungsdienstleister erhoben werden und für uns nicht zugänglich sind). Konto- und Kaufinformationen in Bezug auf die Auftragsbearbeitung werden von Shopify verarbeitet und unterliegen der Datenschutzerklärung von Shopify, während der Versand der Produkte von V-MODA veranlasst wird. Darüber hinaus ermöglichen wir B2B-Transaktionen wie Firmengeschenke, bei denen Name, Firmenname, E-Mail-Adresse und Textinformationen sowie Produktinformationen erfasst werden.
  • Newsletter: Wenn Sie sich für den Erhalt des V-MODA-Newsletters, in dem wir Sie über unsere Produkte und musikbezogene Themen auf dem Laufenden halten, anmelden möchten, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können sich jederzeit abmelden.
  • Kundendienst und Gewährleistung: Wir unterstützen Ihren Produktkauf, indem wir Kundendienstleistungen bereitstellen, für die Sie möglicherweise Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben müssen. Dabei handelt es sich um einen gehosteten Dienst und die persönlichen Informationen werden von Zendesk verarbeitet. Außerdem kommt jedes Produkt mit einer Gewährleistung. Für die Gewährleistungsbetreuung müssen Sie Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, die physische Anschrift und produktbezogene Informationen angeben. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Produkt für Gewährleistungszwecke zu registrieren und in diesem Zusammenhang ein Konto zu erstellen und/oder sich für diesen Newsletter anzumelden. Bei der Gewährleistungsbetreuung und Registrierung handelt es sich um einen gehosteten Dienst und die persönlichen Informationen werden von Hostek verarbeitet.
  • Unterstützung nach dem Kauf: Über unser Immortal Life Program informieren wir Sie über verschiedene Produktaktualisierungen. Dafür erfassen wir Ihren Vornamen, Nachnamen sowie Ihre Telefonnummer und physische Anschrift. Dieses Programm wird von Hostek gehostet.
  • Personaldaten: Wir erheben bestimmte personenbezogene Daten, bei denen es sich um Personaldaten oder „HR-Daten“ handelt, sowohl in den USA als auch überall dort, wo wir Mitarbeiter im Ausland beschäftigen, insbesondere in unserer italienischen Niederlassung in Mailand (Italien). Zu den Informationen können auch die Lebensläufe potenzieller Mitarbeiter gehören. Einige dieser Informationen werden in der cloudbasierten Dropbox gespeichert.
  • Standortbasierte Daten: Wir können bestimmte standortbasierte Daten über Benutzer unserer Site und Käufer unserer Produkte erfassen.
  • Messeinformationen: Auf weltweiten Messen erfasste Informationen werden unter Umständen in der cloudbasierten Dropbox gespeichert. Dazu gehören typische Visitenkarten-Informationen wie Vorname, Nachname, Anschrift und optional auch Telefonnummer.
  • Website-Informationen/Datenanalyse: Wenn Sie auf die Website zugreifen, erfassen wir automatisch die IP-Adresse (Internet Protocol) Ihres Geräts und andere technische Informationen über Ihren Computer und die Nutzung der Website, d. h. Ihren Browsertyp und dessen Version, den Internetdienstanbieter, die verweisenden/Ausgangsseiten und die von Ihnen ausgewählten Optionen. Dies wird als Datenanalyse bezeichnet und wird aggregiert in einem anonymisierten Format gesammelt, um die Besucherzahl auf der Website und den Erfolg von Kampagnen zu messen, den Betrieb der Website zu optimieren und die Benutzerfreundlichkeit auf der Website zu verbessern. Wir verwenden auf der Website auch Cookies und ähnliche Tracking-Technologien. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Cookie-Richtlinien“.
  • Die oben aufgeführten personenbezogenen Daten können, wenn sie im Europäischen Wirtschaftsraum erfasst wurden, von V-MODA unter Beachtung der Weitergabebedingungen der DSGVO an die USA übermittelt werden.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten/Informationen?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Produktbestellungen abzuwickeln, die von uns angebotenen Produkte zu optimieren, den Verkauf unserer Produkte zu fördern und die Benutzerfreundlichkeit unserer Site insgesamt zu verbessern. Insbesondere verwenden wir:

  • Vorverkaufs- und Kaufdaten sowie Unterstützung nach dem Kauf: Wir verwenden diese Informationen (die uns unter anderem durch Ihre Erstellung eines Online-Kontos vorliegen), um Ihre Produktbestellungen abzuwickeln und durchzuführen und Aktualisierungen für Ihre Produktkäufe zu empfehlen. Wir benötigen Zahlungsinformationen, um einen Verkauf abzuschließen, speichern aber keine Ihrer Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen, die Sie direkt an unseren Zahlungsanbieter weitergeben (und die dann dessen Datenschutzbestimmungen unterliegen). Die von uns mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Dienstleister sind unter anderem Amazon Payments, Android Pay (Google LLC), Apple Pay, PayPal und ein Zahlungsanbieter von PayPal Inc. namens Braintree. Einige unserer Kontakte mit Ihnen, wie unter anderem unsere Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder sonstigen Kontaktangaben zur Kommunikation mit Ihnen, werden von MailChimp (Rocket Science Group) verwaltet.
  • Kontoinformationen: Wir verwenden diese Informationen, um Ihr Konto zu verwalten, mit Ihnen in Bezug auf Ihr Konto zu kommunizieren, Ihre Produktbestellungen abzuwickeln und Sie über neue Produkte und Angebote zu informieren.
  • Newsletter: Wir verwenden diese Informationen, um Sie über Werbeaktionen oder Neuigkeiten zu Produkten bzw. Dienstleistungen zu informieren oder Ihnen Nachrichten zu schicken, die für Sie von Interesse sein könnten, nach Maßgabe der geltenden Gesetze, einschließlich Antispam-Gesetze. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, können wir nach Einholung Ihrer Einwilligung, falls erforderlich, Ihre Kontaktdaten dazu verwenden, Ihnen Marketing-Mitteilungen, Werbeangebote und Neuigkeiten zu neuen Dienstleistungen und Vorteilen zuzusenden.
  • Kundendienst und Gewährleistung: Wir verwenden diese Informationen, um eine optimale Verwendung der von Ihnen gekauften Produkte sicherzustellen, damit Sie mit den Produkten zufrieden sind. Die Unterstützungs- und Feedback-Leistungen werden von Zendesk erbracht.
  • Personaldaten: Wir verwenden Ihre Personaldaten, um Mitarbeiter einzustellen, zu bezahlen und ihnen Gehälter und Zusatzleistungen bereitzustellen.
  • Werbung: Wir verwenden persönliche Informationen, um Ihnen maßgeschneiderte Werbung anzuzeigen, die häufig auf Ihren Produktbestellungen oder angegebenen Präferenzen basiert. Wir arbeiten mit Google AdSense, das Doppelklick-Cookies verwendet, die das Benutzerverhalten auf der Site nachverfolgen, sowie mit Conversion Tracking von Facebook Ads, Google AdWords, Google Tag Manager und auch mit Criteo Dynamic Retargeting, die zum Remarketing und Behavioral Targeting eingesetzt werden.
  • Messeinformationen: Diese nicht auf der Site erfassten Informationen werden erhoben, damit wir unsere Kundenbasis und Datenbank mit Anbietern, Lieferanten und potenziellen Mitarbeitern erweitern können.
  • Standortbasierte Daten: Diese persönlichen Informationen werden in erster Linie für Werbe- und Remarketing-Zwecke verwendet.
  • Website-Informationen/Datenanalyse: Wir verwenden diese Informationen, in der Regel in aggregierter und anonymisierter Form, zur Überwachung der Leistung der Website, zur Verhinderung betrügerischer Transaktionen, zur Analyse von Trends und der Nutzung und Aktivitäten in Verbindung mit der Website und zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses. Wir arbeiten hauptsächlich mit Google Analytics zusammen. Wir verwenden außerdem Google Website Optimizer, um Benutzerantworten zum Web-Datenverkehr oder Verhalten in Bezug auf Änderungen an der Site nachzuverfolgen.
  • Compliance und Sicherheit: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch nach Bedarf, um unseren gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir behalten uns das Recht vor, sie zu verwenden, falls dies zum Schutz anderer Websitze-Nutzer, der Mitarbeiter und der rechtlichen Interessen erforderlich ist, beispielsweise im Falle einer Beschwerde oder Streitfrage. In dieser Hinsicht können wir, soweit dies erforderlich ist, personenbezogene Daten verwenden, um gerichtlichen Anordnungen, rechtlichen Verfahren, Gerichts- oder Schiedsverfahren Folge zu leisten, wenn dies von Regierungsbehörden verlangt wird oder wenn dies zum Schutz unserer Rechte und der öffentlichen Sicherheit erforderlich ist.

Welche personenbezogenen Daten geben wir weiter bzw. legen wir offen?

V-MODA gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer unter den folgenden Umständen und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen:

  • Mit Ihrer Zustimmung: Dies würde im Zusammenhang mit jeglicher Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke gelten, wenn Sie im EWR ansässig sind (siehe nachstehende ergänzende Datenschutzerklärung für im EWR ansässige Personen).
  • An die Dienstleister von V-MODA, die im Namen von V-MODA und gegebenenfalls gemäß den Bestimmungen der Datenverarbeitungsvereinbarungen handeln, um Produktbestellungen abzuwickeln, den Kauf von Firmengeschenken zu ermöglichen, für die Kunden Dienstleistungen in Bezug auf Kundendienst und Gewährleistung zu erbringen, andere Dienstleistungen zu erbringen (wie beispielsweise Online-Formulare, die Sie im Zusammenhang mit Produktbestellungen und Gewährleistungen ausfüllen), IT-Support und um die anderen oben genannten Zwecke zu erfüllen (ein Beispiel wäre, dass Kreditkarteninformationen an unsere Zahlungsabwickler übermittelt werden).
  • An andere V-MODA-eigene Unternehmen bzw. unter diesen und mit der Muttergesellschaft von V-MODA (Roland Corporation), um die Bereitstellung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen unseres globalen Unternehmens zu koordinieren und die Datenspeicherung und Effizienz in Bezug auf unsere Mitarbeiter und Dienstleister zu koordinieren.
  • Nach Maßgabe geltender Gesetze, einschließlich unter anderem bei Anfragen von Regierungs- oder Aufsichtsbehörden, zur Erfüllung von Strafverfolgungsvorschriften und/oder Ermittlungen, zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen oder nach Erhalt einer gerichtlichen Anordnung.
  • An einen potenziellen oder tatsächlichen Käufer oder Verkäufer in Bezug auf das Geschäft von V-MODA im Zusammenhang mit einer Fusion, Übernahme oder einer sonstigen Umstrukturierung oder Veräußerung des Geschäfts, der Vermögenswerte oder eines Geschäftszweigs von V-MODA. Bei solchen Transaktionen würde V-MODA einen angemessenen Datenschutz verlangen. V-MODA wird versuchen, Sie per E-Mail und/oder mittels einer auffallenden Bekanntmachung auf der Website über jegliche Änderung der Eigentumsverhältnisse sowie die Ihnen zur Verfügung stehenden Wahlmöglichkeiten bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, sobald dies gesetzlich zulässig ist.
  • An Gerichte und Behörden, um Sie, V-MODA oder Dritte vor Schäden zu bewahren, einschließlich vor Betrug oder Fällen, in denen die Sicherheit einer Person gefährdet ist.

Welche Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen wenden wir bezüglich personenbezogener Daten an?

V-MODA trifft angemessene und geeignete Vorkehrungen – einschließlich administrativer, technischer und physischer Maßnahmen – um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Um sicherzustellen, dass die Webseiten, auf denen Sie persönliche Informationen übermitteln, vertrauenswürdig und sicher sind, werden diese Informationen verschlüsselt übertragen, und die Webseiten, auf denen diese Informationen erfasst werden, wie z. B. Ihre Kontoseiten, werden durch eine seriöse Internetzertifizierungsorganisation wie Let’s Encrypt Authority X3 SSL-zertifiziert. Dennoch übermitteln Sie Ihre personenbezogenen Daten auf eigenes Risiko. Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Informationen sicher zu speichern, bis sie gemäß geltendem Recht nicht mehr benötigt werden oder keine weitere Verwendung finden. Wenn Sie wissen möchten, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir speichern, oder falls Ihre personenbezogenen Daten abgeändert werden müssen, oder falls Sie möchten, dass diese Daten gelöscht werden, empfehlen wir Ihnen, mit uns unter privacy@v-moda.com Kontakt aufzunehmen.

Im Auftrag von V-MODA handelnde Dienstleister sind verpflichtet, Datenschutzanforderungen einzuhalten, die nicht weniger streng als die in diesem Dokument beschriebenen ausfallen dürfen, und erhalten nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung ihrer Funktionen erforderlich sind.

Wir führen ferner statistische Analysen zu den Nutzern der Website und der Produkte durch, um Inhalt, Design und Navigation der Website zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen sowie unser Angebot weiter zu verbessern. In diesen Fällen verwenden wir aggregierte oder statistische Daten, die nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können.

Websites Dritter und externe Websites

Aus Gründen der Zweckmäßigkeit und zu Ihrer Information kann diese Website Links zu anderen Anwendungen, Produkten, Dienstleistungen oder externen Websites Dritter enthalten. Wenn Sie diese Links aufrufen, verlassen Sie unsere Website. V-MODA hat keine Kontrolle über diese Websites Dritter oder deren Datenschutzpraktiken, die von den Praktiken von V-MODA abweichen können. Die V-MODA-Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die personenbezogenen Daten, die Sie diesen Dritten zur Verfügung stellen oder die von diesen erfasst werden. Ihnen wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinien der von Ihnen aufgerufenen Websites Dritter zu überprüfen und angemessene Vorsicht walten zu lassen, bevor Sie diesen erlauben, Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen und zu verwenden. V-MODA haftet nicht für Schäden, die durch den Besuch oder die Nutzung einer externen Website entstehen.

In einigen Fällen kann die Website Komponenten von Websites oder Inhalte Dritter in unsere Benutzeroberfläche einbauen, in dieser maskieren oder in diese einschließen, sodass Sie den Eindruck haben könnten, dass Sie die Website nicht verlassen haben. In solchen Fällen überprüft V-MODA die Datenschutzpraktiken dieser Websites und schließt solche Komponenten oder Webseiten erst dann ein, wenn festgestellt wurde, dass diese Websites eine vergleichbare Verpflichtung zum Datenschutz wie V-MODA haben.

V-MODA kann auch „Follow Us“-Links zu Social-Media-Websites wie Facebook, Instagram, Twitter und YouTube sowie Social-Media-Funktionen wie die Social-Media-Buttons enthalten, mit denen Sie Informationen in Ihren sozialen Netzwerken teilen können, um auf verschiedenen Social-Media-Websites mit V-MODA zu interagieren. Ihre Nutzung dieser Funktionen kann dazu führen, dass abhängig von der jeweiligen Social-Media-Website Informationen über Sie erfasst oder weitergegeben werden. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, welche Seite Sie auf der Website besuchen, und ein Cookie, das die Funktion in vollem Umfang ermöglicht. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf der Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das diese bereitstellt.

Personen unter 18 Jahren

Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir die personenbezogenen Daten eines Minderjährigen unter 18 Jahren erfasst haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen so schnell wie möglich zu löschen.

Cookies

Die Website verwendet Cookies. Um mehr über die Cookies zu erfahren, die wir verwenden und wie wir sie verwenden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien hier . Im Hinblick auf Cookies und vergleichbare Technologien, die für die Bereitstellung der Site, Produkte und zugehörigen Dienstleistungen nicht unbedingt erforderlich sind, holt V-MODA die Einwilligung von Nutzern des Diensts im EWR basierend auf der Datenschutzerklärung ein.

Unversehrtheit und Speicherung personenbezogener Daten

V-MODA stellt Ihnen Verfahren zur Verfügung, mit denen Sie Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand halten können. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, um Streitigkeiten beizulegen und um unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Zugang zu personenbezogenen Daten

Sie können sicherstellen, dass Ihre Kontaktdaten und -präferenzen korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind, indem Sie uns unter Verwendung der folgenden Informationen kontaktieren. Bezüglich anderer personenbezogener Daten bemühen wir uns nach Treu und Glauben, Ihnen Zugang zu gewähren, damit Sie bei inkorrekten Daten die Berichtigung der Daten oder, wenn V-MODA zur Aufbewahrung der Daten weder durch Gesetzesvorgaben noch für rechtmäßige Geschäftszwecke verpflichtet ist, die Löschung der Daten verlangen können. Wir werden versuchen, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen oder früher zu beantworten, wenn dies gesetzlich erforderlich ist. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, können wir die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, wenn die Daten per Gesetz aufbewahrt werden müssen, für rechtmäßige Geschäftszwecke erforderlich sind oder den Datenschutz anderer gefährden.

Aktualisierungen und Bekanntmachungen zur Datenschutzrichtlinie

V-MODA kann seine Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen an unseren Informationsverwaltungspraktiken zu berücksichtigen. Änderungen werden 48 Stunden nach der Ankündigung der Änderungen auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier, per E-Mail oder mittels einer Mitteilung auf unserer Homepage benachrichtigen. Bitte überprüfen Sie außerdem das Datum unter „Letzte Aktualisierung“ oben in dieser Datenschutzerklärung, aus dem hervorgeht, wann die letzten Änderungen an dieser Richtlinie vorgenommen wurden. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, wird Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach Ankündigung derartiger Änderungen auf der Website als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen ausgelegt. Für unsere europäischen Kunden gilt die ergänzende Datenschutzerklärung für im EWR ansässige Personen anstelle des vorherigen Satzes. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzusuchen, um die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu erhalten.

Geltendes Recht

Der Sitz von V-MODA befindet sich in Kalifornien und unsere Server befinden sich ebenfalls in den USA. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Website oder einen der Dienste von V-MODA oder durch den Kauf von Produkten auf der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Website den im Bundesstaat Kalifornien geltenden Gesetzen unterliegt und Sie geben ausdrücklich Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten/Informationen in den und die Übermittlung Ihrer persönlichen Ihrer personenbezogenen Daten/Informationen in die Vereinigten Staaten (und andere Länder, in denen V-MODA in Zukunft möglicherweise solche Daten speichern wird, vorbehaltlich der in dieser Richtlinie festgelegten Sicherheitserklärungen). Obwohl wir Bestellungen von außerhalb der Vereinigten Staaten annehmen und Ihre personenbezogenen Daten mit großer Sorgfalt behandeln, erheben wir nicht den Anspruch, sämtliche geltenden Gesetze in sämtlichen anderen Gerichtsbarkeiten, in denen sich unsere Nutzer befinden, einzuhalten. Befindet sich Ihr Wohn- oder Geschäftssitz jedoch im EWR, lesen Sie bitte die ergänzende Datenschutzerklärung für Personen mit Wohnsitz im EWR, die zusätzlich (oder als Ersatz für bestimmte Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung, soweit dies nicht nach geltendem Recht erforderlich ist) in Bezug auf Ihre Nutzung der Website gelten.

KONTAKTAUFNAHME

Wir schätzen Ihre Meinung. Falls Sie allgemeine Fragen oder Kommentare zu V-MODA haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:


V-MODA, LLC
Zu Händen: Privacy c/o Legal Dept.
5100 S. Eastern Blvd.
Los Angeles, CA 90040 USA
Oder per E-Mail an privacy@v-moda.com

ERGÄNZENDE DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR VERBRAUCHER IN KALIFORNIEN

In Anbetracht des neuen Datenschutzgesetzes Kaliforniens, dem „California Consumer Privacy Act“ von 2018, möchte V-MODA gegenüber unseren vielen in Kalifornien ansässigen Kunden, die Produkte und Dienstleistungen von V-MODA nutzen, Folgendes klarstellen: Ähnlich wie die Rechte unserer europäischen Kunden, die unten in der ergänzenden Datenschutzerklärung für Personen mit Wohnsitz im EWR aufgeführt werden, haben kalifornische Verbraucher (natürliche Personen mit Wohnsitz in Kalifornien) die folgenden fünf Kategorien von Datenschutzrechten in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten:

  1. Das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie sammeln, falls Sie ein kalifornischer Verbraucher sind, die Zwecke, für die diese Daten verwendet werden, die Kategorien von personenbezogenen Daten, die in den 12 Monaten vor der Anfrage eines Verbrauchers erfasst wurden, und welche Kategorien von personenbezogenen Verbraucherdaten in den 12 Monaten vor einer solchen Anfrage an wen verkauft oder zu geschäftlichen Zwecken weitergegeben wurden. Fordern Sie unser Online-Auskunftsformular unter privacy@v-moda.com an oder rufen Sie uns unter unserer Nummer an, wenn Sie diese Informationen anfordern möchten: +1 (888) 866-3252. Wir werden Ihnen innerhalb von 45 Tagen antworten und Ihnen Ihre Anfrage nicht in Rechnung stellen, sofern Sie nicht mehr als zwei Datenanfragen pro Jahr stellen
  2. Das Recht auf Zugriff auf eine Kopie der spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben und die wir per Post oder auf elektronischem Wege übermitteln.
  3. Das Recht auf Löschung: Sie können Ihre personenbezogenen Daten von unseren Servern und Dienstleistern löschen lassen, es sei denn, dass wir aus Gründen der Datensicherheit, aufgrund rechtlicher oder anderer gesetzlich festgelegter Zwecke verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren.
  4. Das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte abzulehnen, aber da wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, ist dieses Recht keines, das Sie ausüben müssen, um einem Verkauf von persönlichen Informationen zu widersprechen.
  5. Das Recht auf gleichberechtigte Dienstleistungen: Sie werden in keiner Weise aufgrund der Ausübung Ihrer Rechte gemäß dem California Consumer Privacy Act diskriminiert.

ERGÄNZENDE DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR EWR-VERBRAUCHER

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Verordnung 2016/679 der Europäischen Union vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, die als Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) bezeichnet wird. Diese verlangt von uns als Verantwortlichen für die Datenverarbeitung der Website und den damit verbundenen Diensten, dass wir im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ansässigen Personen zusätzliche und/oder andere Informationen über unsere Datenverarbeitungspraktiken zur Verfügung stellen. Für die Schweiz geltenden ähnliche Bestimmungen. Falls Sie von einem Mitgliedsstaat des EWR oder der Schweiz auf die Website zugreifen, gilt für Sie diese ergänzende Datenschutzerklärung für Einwohner des EWR oder der Schweiz zusätzlich zu den oben genannten Datenschutzbestimmungen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

  • (a) Vertragliche Grundlage für Daten, die keine Personaldaten sind: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch V-MODA in Verbindung mit den meisten personenbezogenen Daten, die wir auf der Website erfassen, und den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen ist die „Vertragsgrundlage“ gemäß Artikel 6(1)(b) der DSGVO, die die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich sind, ermöglicht. Wir sind in erster Linie ein „Produkt“-Unternehmen, in dem Sinne, dass wir modernste Kopfhörer, Audiogeräte und andere Audio-/Musikprodukte für den Onlinekauf anbieten, die wir dann an Sie versenden. Entsprechend sind die meisten personenbezogenen Daten, die wir erfassen, ausschließlich für vertragsbezogene Vorverkaufs- und Verkaufszwecke bestimmt, damit wir unsere kundenspezifischen Produkte an Sie verkaufen und an Sie versenden können. Wenn Sie auf die Website zugreifen, ein Konto einrichten oder Kreditkarteninformationen bereitstellen, besteht das übergeordnete Ziel darin, einen Kaufvorgang in Sachen Haare zu vereinfachen. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um auf Ihre Anfragen zu antworten und unsere Produkte/Dienstleistungen bereitzustellen und unsere Verpflichtungen in Bezug auf die anderen in der Datenschutzrichtlinie oben aufgeführten Zwecke zu erfüllen.
  • (b) Vertragliche Grundlage für Personaldaten: Die Erfassung personenbezogener Daten von Arbeitnehmern in Italien und anderen Ländern zu Personalverwaltungszwecken ist aus verschiedenen Gründen erforderlich, beispielsweise zur Erfüllung des Arbeitsvertrags zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
  • (a) Berechtigte Interessen für Daten, die keine Personaldaten sind: Wenn wir ein Minimum an personenbezogenen Daten von Ihnen erfassen, damit Sie ein Konto auf der Website einrichten und wir mit Ihnen kommunizieren können, oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Kreditkartendaten) unserem Zahlungsanbieter und unseren Dienstleistern für die Produktauslieferung, wie z. B. Shopify, zur Verfügung stellen, damit Sie über die Website einen Kauf abschließen können, oder in Situationen, in denen V-MODA Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten muss, um geltende Gesetze einzuhalten (als US-amerikanisches Unternehmen unterliegt V-MODA den US-amerikanischen Gesetzen und muss diese einhalten), oder um einen guten Kundenservice anbieten zu können, stützen wir uns zwecks einer solchen Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Grundlage der „berechtigten Interessen“ gemäß Art. 6(1)(f) der DSGVO. Wenn wir beispielsweise für Sie Kundendienst- oder Garantieleistungen erbringen, soweit diese nicht vertraglich vereinbart wurden, sind diese Leistungen in unserem berechtigten Interesse, diese Dienstleistungen für Sie zu erbringen. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass Ihre datenschutzrechtlichen und anderen grundlegenden Interessen unsere berechtigten Interessen nicht aufheben.
  • (b) Berechtigte Interessen für Personaldaten: Die Erfassung personenbezogener Daten von Arbeitnehmern in Italien zu Personalverwaltungszwecken dient auch der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, wie z. B. steuerlicher und sozialer Auflagen für Mitarbeiter, und ist ein berechtigtes Interesse von V-MODA, dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen.
  • Einwilligung: V-MODA stützt sich gemäß Artikel 6(1)(a) der DSGVO in Bezug auf nicht unbedingt erforderliche Cookies und Direkt-Marketing-E-Mails oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für reine Werbezwecke auf Ihre Einwilligung (Opt-in). Wir haben Schritte unternommen, den Verpflichtungen aus der DSGVO nachzukommen.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR UND DER SCHWEIZ.

V-MODA kann von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in die Vereinigten Staaten übermitteln und in den Vereinigten Staaten verarbeiten. Die Europäische Kommission und die Schweiz haben festgestellt, dass die dort geltenden Datenschutzgesetze möglicherweise nicht dasselbe Schutzniveau bieten, das den Gesetzen Ihrer Gerichtsbarkeit entspricht. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sich V-MODA, Ihre personenbezogenen Daten mittels verschiedener Mittel angemessen zu schützen. Dazu gehören gegebenenfalls:

  • Wenn wir personenbezogene Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und/oder der Schweiz über unsere verbundenen Unternehmen erhalten, haben wir auf der Basis der von der Europäischen Kommission gemäß Artikel 46(5) der DSGVO genehmigten Standardklauseln, wie beispielsweise die Standardvertragsklauseln (2010/87/EU und/oder 2004/915/EG) Vereinbarungen mit diesen Konzerngesellschaften abgeschlossen, die auf Anfrage an privacy@v-moda.com erhältlich sind.
  • In Bezug auf die Weitergabe personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und/oder der Schweiz durch V-MODA an externe Dritte oder die verbundenen Unternehmen von V-MODA, die ihren Sitz außerhalb des EWR und der Schweiz haben, stellen wir sicher, dass V-MODA zum Schutz der Weitergabe von Daten angemessene Vereinbarungen über die Datenverarbeitung und Datenweitergabe abgeschlossen hat, die auf den von der Europäischen Kommission gemäß Artikel 46(5) der DSGVO genehmigten Standardklauseln, wie beispielsweise den Standardvertragsklauseln (2010/87/EU und/oder 2004/915/EG), beruhen, und die auf Anfrage an privacy@v-moda.com erhältlich sind.
  • V-MODA ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten/Informationen verantwortlich, die es erhält und anschließend an Dritte überträgt, die in seinem Namen als Vertreter handeln. Den Grundsätzen entsprechend bleiben wir haftbar, wenn unser Vertreter solche personenbezogenen Daten in einer nicht den Grundsätzen entsprechenden Weise verarbeitet, es sei denn, wir weisen nach, dass wir nicht für das den Schaden verursachende Ereignis verantwortlich sind.
  • Wir haben uns der Implementierung geeigneter physischer, technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor versehentlicher oder rechtswidriger Zerstörung, versehentlichem Verlust oder versehentlicher Veränderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff sowie vor allen anderen rechtswidrigen Formen der Verarbeitung verpflichtet;
  • Wir ergreifen weitere Maßnahmen, die wir zur Gewährleistung eines angemessenen Datenschutzniveaus gemäß den geltenden Gesetzen für erforderlich erachten.


Jede Weitergabe unterliegt den entsprechenden Weitergabebedingungen nach Maßgabe geltender Gesetze.

Datenspeicherung.

V-MODA speichert personenbezogene Daten wie erforderlich, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und die geltenden Gesetze einzuhalten. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Kunden nur gelegentlich Käufe tätigen und nach längerer Abwesenheit wieder auf die Website zurückkehren, um einen Kauf von Produkten zu tätigen. Daher handeln wir wirtschaftlich angemessen, wenn wir versuchen, festzustellen, ab wann personenbezogene Daten nicht mehr von Nutzen für uns sind. Wenn Sie sich für ein Konto auf der Website registrieren, werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie Sie ein Konto bei uns haben, und anschließend solange wir der Überzeugung sind, dass dies für uns erforderlich und angemessen ist, um geltende Gesetze einzuhalten, unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen oder unsere rechtlichen Interessen im Zusammenhang mit einem Rechtsstreit, den wir vor einer offiziellen Streitbeilegungsstelle haben könnten, zu verteidigen. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nach Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, gelöscht oder anonymisiert werden.

Rechte der betroffenen Person.

Sie haben das Recht, von V-MODA Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Sie haben auch das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung bezüglich Ihren Daten zu beantragen. In diesem Fall werden diese personenbezogenen Daten gekennzeichnet und nur für bestimmte Zwecke von uns verarbeitet. Hierfür erheben wir keine Gebühr, sofern die Anfrage nicht übermäßig oder unangemessen ist. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das heißt, Sie können von uns die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format wie einer CSV-Datei erhalten. Sie haben das Recht, diese personenbezogenen Daten, soweit technisch möglich, ungehindert an eine andere Stelle zu übermitteln. Wir werden auf die Anfrage innerhalb von 30 Tagen reagieren, es sei denn, die Anfrage ist komplex oder Sie senden uns mehrere Anfragen. In diesem Fall können wir unsere Antwort um weitere zwei (2) Monate ab einer entsprechenden Benachrichtigung verlängern.

Sie haben ferner das Recht, verschiedenen Datenverarbeitungsaktivitäten zu widersprechen, einschließlich Verarbeitungsaktivitäten, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhen, oder der Verarbeitung zum Zwecke des Direktmarketings. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie die Informationen in Ihrem Konto abrufen und/oder eine E-Mail an privacy@v-moda.com senden. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung oder zu Cookies erteilt haben, die nicht unbedingt erforderlich sind oder in erster Linie Werbezwecken dienen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf zu beeinträchtigen. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Wir können uns dafür entscheiden, eine Anfrage, die wir für illegal oder falsch halten, nicht zu erfüllen, wenn wir die personenbezogenen Daten aufgrund unserer vertraglichen oder rechtlichen Verpflichtungen (z. B. personenbezogene Daten in Akten) aufbewahren müssen, sofern die Belastung oder die Kosten für die Bereitstellung des Zugangs in keinem Verhältnis zu den Risiken für die Privatsphäre des Einzelnen stehen oder wenn die Rechte anderer Personen als der des Anfragenden verletzt würden. Wir beabsichtigen jedoch, Opt-out-Anfragen und anderen Anfragen, deren Ziel ist, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen, so vollständig wie möglich gemäß geltendem Recht zu entsprechen.

Sie werden auch benachrichtigt, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck als den, für den sie ursprünglich erfasst oder verarbeitet wurden, verwenden. Wir verlangen keine sensiblen personenbezogenen Daten, erfassen diese nicht und erhalten sie nicht wissentlich. Dazu gehören personenbezogene Daten, die medizinische oder gesundheitliche Probleme, ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse Überzeugungen oder Informationen zum Sexualleben angeben.

Ihre Wahl.

Sie sind nicht verpflichtet, V-MODA personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie V-MODA jedoch keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können Sie die Website möglicherweise nicht effektiv nutzen oder bei uns einkaufen.

Personaldaten:

In Bezug auf personenbezogene Daten im Personalbereich von Mitarbeitern von V-MODA oder verbundenen Unternehmen in Italien oder in einem anderem Land des EWR wird den Mitarbeitern der Zugriff auf diese Daten entweder direkt oder über die hundertprozentige Tochtergesellschaft von V-MODA gewährt. Sollten diese Mitarbeiter mit internen Untersuchungsverfahren oder geltenden Beschwerdeverfahren gemäß Gesetzen oder Verträgen in Bezug auf eine Beschwerde über Datenschutzrechte nicht zufrieden sein, sollten Sie sich an die nationale Datenschutzbehörde in der Gerichtsbarkeit wenden, in der diese Mitarbeiter arbeiten. Wir werden mit einer solchen Behörde zusammenarbeiten. Einige personenbezogenen Daten, die aus dem EWR stammen, einschließlich personenbezogener Daten im Personalbereich, werden in den sicheren Rechenzentren von V-MODA in den Vereinigten Staaten über eine Übertragung zwischen Datenverantwortlichen innerhalb einer kontrollierten Gruppe von Unternehmen zu den Rechenzentren von V-MODA oder im Cloud-gehosteten Dropbox-Konto gespeichert.

Profiling.

V-MODA verwendet in Verbindung mit der Website die automatisierte Entscheidungsfällung in keiner Weise, die rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie erheblich beeinträchtigt.

Beschwerden und Streitbeilegung in der EU:

Wenn Sie in der EU ansässig sind und Beschwerden oder Bedenken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie haben bzw. diese im Rahmen der Datenschutzrichtlinie auftreten, wenden Sie sich bitte unter privacy@v-moda.com an uns. Wir empfehlen, dass Sie in die Betreffzeile jeder E-Mail oder Mitteilung „Datenschutzrichtlinie“ oder „Datenschutzbeschwerde“ eingeben. Wir werden Ihnen innerhalb von 45 Tagen antworten. Falls dadurch Ihr Anliegen nicht gelöst wird, haben Sie das Recht, die Sache bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde im EWR oder in der Schweiz vorzubringen.

Anmelden

Facebook

Thank you


Thank you


Please rotate your device

For the best viewing experience, we recommend that you view the V-MODA website in portrait mode when using a smartphone.